Kalendergrafik

Gästebucheinträge
aus den Jahren 2008 und 2009

  • "Heute ist der 27. Mai 2008 und wir haben dieses wunderschöne Museum besucht. Wir besichtigten schon viele, aber dies ist eins der Schönsten. Wir können nur sagen, einfach begeisternd."
  • (aus Oberbayern)
  • "Das erste Mal war'n wir in Leer,
    der Stadt am Meer (See) gelegen,
    alte Häuser, schöner Hafen,
    viele Schiffe, die dort liegen,
    uns hat es ins Heimatmuseum getrieben;
    viel haben wir gelernt und mitbekommen,
    für die nette Führung sind wir gern gekommen."
  • (aus dem Sauerland)
  • "Der Krimskrams ist bestimt was wert, oder? Sehr cool muss man sagen."
  • "Schnuckeliges Museum und eine herzliche Betreuung!"
  • "Un fantastico recorrido por le histori de un pueblo. Felicidades"
  • (aus Barcelona)
  • "Interessant en goed onderhouden, prachtig.!"
  • (aus Groningen)
  • "Dieses Museum hat Seele; groß, warm, lehrreich. Wunderschön!"
  • "Ein wunderschönes Museum! So eine vielseitige, interessante Ausstellung ist einmalig."
  • (aus Hamburg)
  • "Zeer fraai dat er nog zoveel Nederlandse teksten in het Museum zijn te vinden.
    Ons compliment voor vrouw Bakker voor haar toelichtingen."
  • "S. & I. aus der Möörkenschule fanden das Museum ganz okay... :)"
  • "Das Museum is einfach...
    HAMMERMÄSSIG, SUPER GUT
    Traumhaft schön, waren sehr überrascht, hinter dieser Fassade solche Schätze zu finden"
  • (aus Süddeutschland)
  • "This museum is very informative and nice. Leer is a pretty place and the museum tells a lot about it!"
  • (aus dem Partnermuseum in Trowbridge, England)
  • "Es hat lange gedauert, bis wir Einheimischen unsere Geschichte besucht haben."
  • "Stück für Stück von Menschen für Menschen zusammengetragen,
    habt Dank, alle die geholfen haben!"
  • "Vielen Dank für die informationsreiche Führung durch das Haus! Uns gefällt es hier sehr und der friesische Tee schmeckt auch sehr gut!
    Bis zum Wiedersehen, vielleicht in Riga irgendwann im Mentzendorffhaus!"
  • "Drei Jahre in Leer gewohnt und nie hier gewesen, Schande.
    Aber jetzt, als Touristin, habe ich mir die Zeit genommen und bin überwältigt, das hätte ich nicht gedacht, dass man hier so viel Interessantes und Schönes bestaunen kann.
    Erstaunlich, wieviel Zeit die Menschen damals für die filigran gearbeiteten Alltagsgegenstände aufgewendet haben. Schifffahrtabteilung auch super."
  • "Ein sehr schön durchdachtes Museum.
    Unsere Kinder waren auch sehr begeistert, besonders die "Butzen" haben es ihnen angetan."
  • (aus Werningerode)


  • Das sehen Sie aber ganz anders? So können Sie das nicht stehen lassen?
    Dann besuchen Sie uns und schreiben uns Ihre Meinung ins Gästebuch. Sie können uns natürlich auch mailen, wenn Sie das vergessen haben.

Zur 100-Jahr-Feier

All uns Leden danken wi van Harten, dat se mit uns up de glieke Padd an bünt. Un neet vergeten: "Holt Jo Laternen hoch" (Vörsitter Albert Wehner)

"Sie haben Enormes geleistet. Ihre Bertha Sperlich geb. Beckmann."
Sie verbrachte ihre Jugend im Museumshaus Neue Str. 14.

"Mit den Aufgaben wächst die Kraft. Dieses hat sich im Lauf der 100 Jahre bewiesen."
Annegret und Horst Arians.

Leer ist was besonderes.
Der Heimatverein ist was ganz besonderes.
Karin und Jürgen Berghaus

Dat weer een wunnerbar avend!
Ik dank de leeve Froon vand Köken, dat wi Koffie maken kunnen.
Angelika Seidel

Dat was heel moij vandag!
Alle Best wünscht
Marikke Heinz-Hoek

Ein schöner Abend mit sehr guter Musik. Dank an alle.
Anne und Julius Grüßing.